Saison Abschluß Feier 2018

                    

Bei den neuen Wirtsleuten des Gasthofs in Breitbrunn feierte die Morgenstern Schützengesellschaft ihren Saisonabschluß. Die Beteiligung war mit 57 Teilnehmern sehr erfreulich. Der Kinder- und Jugendtisch war dieses Jahr besonders groß und Essen und Getränke bekamen die jungen Schützen vom Verein spendiert. Der Schützenmeister Herbert Breitenberger bedankte sich bei seinen Vorstandskollegen und besonders bei allen "Helfenden Händen" des Vereins bei Christa Müller-Kanz (Jugendtrainerin) und bei Monika, Anton, Trixi und Michael Sedlmayr.

Bei den Ehrungen kam es zu einem Novum. Erstmalig waren Vater und Tochter König und Königin, da die eigentliche Jugendkönigin nicht anwesend war, so sagt es die Regel. Sven Hils wurde Schützenkönig mit Luftpistole und Sarah Hils wurde Jugenschützenkönigin mit Luftgewehr.  

 

Bildergalerie des schönen Abends, bitte den Pfeil rechts betätigen für weitere Bilder.

 

 

 

Quirin Goller holte sich mit der Summe seiner besten drei Saisonteiler von 77,9 T (17,0/29,2/31,7) den diesjährigenTeilerpokal. Dank seiner hervorragenden Leistungen wurde er in der vergangenden Saison auch Mannschaftsmitglied.

Den Greimel-Pokal holte sich dieses Jahr unser Schützenmeister Herbert Breitenberger mit einem sehr guten 63,5 Teiler.

Den Jugendpokal erhielt Marcella Munz mit einem sehr guten 164,8 Teiler.

Weitere Saisonergebnisse im Ergebnisteil

 

 

 

 


 

 

Kirchweihfest am Sonntag 15. und Montag 16. Oktober 2017

Die Schützengesellschaft Morgenstern dankt allen Gästen für Ihr Kommen und für Ihre gute Stimmung und allen Beteiligten für Ihre Mithilfe an dem gelungenen Fest.

Bildergalerie. Zum Blättern bitte srollen oder auf den Pfeil am Bildrand klicken (auch im Vergrößerungsmodus möglich).

 

20,15,0,50,1
600,600,60,0,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,1,5000
Kirchweih1
Vergrößern
Kirchweih2
Vergrößern
Kirchweih4
Vergrößern
Kirchweih5
Vergrößern
Kirchweih3
Vergrößern
Kirchweih7
Vergrößern
Kirchweih8
Vergrößern
Kirchweih9
Vergrößern
Kirchweih10
Vergrößern
Kirchweih11
Vergrößern
Kirchweih12
Vergrößern
Kirchweih13
Vergrößern
Kirchweih14
Vergrößern
Kirchweih15
Vergrößern
Kirchweih15
Vergrößern
Kirchweih16
Vergrößern
Kirchweih17
Vergrößern
Kirchweih18
Vergrößern
Kirchweih19
Vergrößern
Kirchweih20
Vergrößern
Kirchweih21
Vergrößern
Kirchweih22
Vergrößern
Kirchweih23
Vergrößern
Kirchweih24
Vergrößern
Kirchweih26
Vergrößern
Kirchweih28
Vergrößern
Kirchweih29
Vergrößern
Kirchweih30
Vergrößern
Kirchweih31
Vergrößern
Kirchweih32
Vergrößern
Kirchweih33
Vergrößern
Kirchweih34
Vergrößern
Kirchweih35
Vergrößern
Kirchweih36
Vergrößern
Kirchweih37
Vergrößern
Kirchweih38
Vergrößern
Kirchweih39
Vergrößern
Kirchweih40
Vergrößern
Kirchweih41
Vergrößern
Kirchweih42
Vergrößern
Kirchweih45
Vergrößern

 

 

 

 


 

Saison Abschlußfeier 2017

 Bildergalerie des schönen Abends. Zum Blättern bitte auf den Pfeil am Bildrand klicken.

 

20,15,0,50,1
600,600,60,0,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,1,5000
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
2017Saisonabschluss
Vergrößern
Kirchweih25
Vergrößern

 

 Die Schützengesellschaft Morgenstern feiert traditionell den Abschluß des jeweiligen Schießsaison am Abend zur Freinacht in der Wirtschaft von Breitbrunn.  Von unserer Wirtin des Gasthofs Seestern, Frau Alexandra Hlavacek, werden wir mit bestem Essen a la carte und edlen Getränken verwöhnt. Ein Höhepunkt war die Ehrung der Gründungsmitglieder, der Herren Greimel Hans-Ulrich, Breitenberger Hermann, Schrafstetter Jakob und Schrafstetter Hermann für Ihre 60 jährige Vereinsmitgliedschaft. Die Herren Pupeter Franz und Steger Seppi wurden für Ihre 40 jährige bzw. 25 jährige Mitgliedschaft geeehrt.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Vorstellung unserer Jüngsten. Mit dem Lichtgewehr tasten sie sich schon sehr zielstrebig an ihre neue Sportart heran. Dieses Jahr bekamen sie ihre eigene Klasse und schossen ihren ersten Saisonmeister und ihre ersten Könige aus. Meister und Schützenkönig wurde Paul Steglich gefolgt von Moritz Breitenberger und Felix Störig.

Dank der hervorragenden Jugendarbeit unserer Trainer Christa Müller-Kanz und Michael Sedlmayr gab es einen weiteren eindrucksvollen Sieg unserer Jugend.

. Unser Nachwuchstalent Fabiana Munz auch dieses Jahr wieder verdient hochdekoriert. Sie holte sich mit der Summe ihrer besten drei Saisonteiler von 42,5 T (10,7/15,6/16,2) den diesjährigen Teilerpokal.

Den Greimel-Pokal holte sich dieses Jahr unser beständig guter Schütze Richard Schmautz mit einem 168,0 Teiler.

Den Jugendpokal erhielt Philippa Billig mit einem sehr guten 126,6 Teiler.

 

Die Königsproklamation

Nach der weiblichen Regentschaft sowohl der Erwachsenenen als auch der Jugend im Vorjahr haben wir wieder einen König, Herrn Dr. Wolfgang Pachmayr und den Jugend-Schützenkönig Quirin Goller, der auch während der ganzen Saison erfolgreich in der Herren Mannschaft aktiv war.


Bei der Jugend wird
Leopold Huber             Wurst- König
Sarah Hils                    Brezn-Königin

Bei den Erwachsenen wird
Jan Laufhütte              Wurst König
Susann Ott                  Brezn Königin

 

Plazierungen der Vereinsmeisterschaft 2016/2017 finden Sie unter Ergebnissen

 

Wir gratulieren

 


 Unsere Schützenmannschaft hat am Kreissparkassenpokal 2017 teilgenommen

Der Pokal wird unter den beteiligten Schützen aus den Gauen München-Ost-Land, Starnberg und Ebersberg ausgeschossen. Die Mannschaften bestehen jeweils aus Schülern, Jugendlichen und  Erwachsenen. Unsere Mannschaft hat es bis ins Viertelfinale geschafft und musste sich dann der starken Mannschaft aus Glonn-Zinneberg geschlagen geben. Wir sind stolz auf unsere junge Mannschaft und bedanken uns bei allen aktiven Schützinnen und Schützen, bei den Betreuern und Fahrern und beim Veranstalter für die Ausrichtung dieses spannenden und gut organisierten Wettbewerbes, im dem wir die Gelegenheit hatten, sehr nette Schützen anderer Vereine kennenzulernen und uns mit diesen zu messen.

 

 


 

Kirchweih 2016

Kaiserwetter, herrliche Herbstfärbung, unsere berühmte Kirchweihhutschn ständig am schaukeln, beste Stimmung, viele Besucher aus nah und fern, alle Bänke im Freien belegt, gutes Essen von den Unfrieds, selbstgemachte frische Kirchweihkücherl vom Kurt, selbstgemachter Kuchen in allen Variationen und kühle Getränke bei dem warmen Wetter - das war die Kirchweih 2016. Der Herrgott hat es wieder einmal gut mit uns gemeint.

 

 

 

 

 

 


 

Schützenausflug 2016

Unser Ausflug begann um 6.00 Uhr in der Früh mit einer Busfahrt zum Frühstück in der Kaffeerösterei am Irschenberg. Nach der anschließend Besichtigung mit Führung der bekannten Wallfahrtkirche St. Marinus Wilparting, ging es weiter nach Kufstein hinauf zum geführten Rundgang durch die eindrucksvolle Festungsanlage.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12 Uhr mittags dann ein Orgelkonzert mit dem berühmten Musiker Hans Berger. Er spielt die Heldenorgel, die größte Freiorgel der Welt mit 4948 Pfeifen.

Ein Besuch der traditionsreichen Schützengilde Kufstein durfte nicht fehlen, zudem uns Josef Daxerer, OSM und seine Vereinskameraden zu einer KK Schießeinlage sowie zu einem Umtrunk einluden. Ein herzliches Dankeschön dafür.

In humorvoller und fröhlicher Geselligkeit, mit bestem Essen, herrlichem Bergpanorama im Abendlicht, endete unser diesjähriger Ausflug im Klostergasthof Reutberg. 

Den Schützen mit ihren Lieben hat es so gut gefallen, dass schon ein zweitägiger Ausflug angeregt wurde. Wenn das nun mal kein Kompliment für unsere Organisatoren SM Herbert Breitenberger und seine Frau Lisa Breitenberger ist. Dafür Ihnen ein herzliches Dankeschön.

 


 

Abschlußfeier der Schießsaison 2016

Bildergalerie

20,15,0,50,1
600,600,60,0,5000,1000,25,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,1,5000
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern
Abschlußfest2016
Vergrößern


Die Schützengesellschaft Morgenstern feiert traditionell den Abschluß des jeweiligen Schießsaison am Abend zur Freinacht in der Wirtschaft von Breitbrunn.  Von unserer Wirtin des Gasthofs Seestern, Frau Alexandra Hlavacek, werden wir mit bestem Essen a la carte und edlen Getränken verwöhnt. 

 

Höhepunkte sind die Preisverteilungen und die Königsproklamation.

 

 

 

 

 

Den Greimel-Pokal holte sich dieses Jahr unser beständig guter Schütze Heinrich Feigl, 198,6T.

 

 

Strahlende Jugend-Pokal-Siegerin ist unser junges, talentiertes Mitglied Fabiana Munz, 237T.

 

Unser Shooting Star Michael Sedlmayr erhielt hochverdient den Teiler-Pokal, 49,1T (5,7/17,4/26,0). Leider konnte er für seine Ehrung nicht persönlich anwesend sein.

 

Die Königsproklamation ergab ein Novum in der Geschichte der Schützengesellschaft Morgenstern. Sie wird von zwei Schützenköniginnen regiert, von der Königin Dr. Susann Ott und der Jugendkönigin Marcella Munz.


Bei der Jugend behaupten sich die Mädchen weiterhin gut
Leonie Schrafstetter     wird Jugend Wurst- Königin
Sarah Hils                    wird Jugend Brezn-Königin

Bie den Erwachsenen wird
Reinhold Hennes          Wurst König
Heinrich Feigl                Brezn König

 

Plazierungen der Vereinsmeisterschaft 2015/2016 finden Sie unter Ergebnissen

 

Wir gratulieren

 


 

Maibaumaufstellen 2015

Vereinte Kräfte, Feuerwehr Breitbrunn, Sportvereinigung Breitbrunn, Schützenvereinigung Breitbrunn.
Der Maibaum steht, gut gewachsen, fachmännisch gelagert, ins Dorf transportiert und gut bewacht. Traditionell mit überliefertem Fachwissen und Muskelkraft aufgestellt und zuletzt durch einen geschickten Kletterer fertig geschmückt. Da jubeln die Breitbrunner.

 

 

 


 

 20.10.2015

Deutsche Meisterschaft Luftgewehr Auflage in Dortmund

 

Einen hervorragenden 2ten Platz belegte Christa Müller-Kanz bei der Deutschen Einzelmeisterschaft in der Kategorie "Luftgewehr Auflage". Mit der Mannschaft erreichte Sie in dieser Disziplin einen achtenswerten 4ten Platz. Wir gratulieren auch hier recht herzlich.

 


 

05.10.2015

 Es gibt wieder was zu feiern!

 

Christa Müller-Kanz

Unsere Jugendtrainerin Christa Müller-Kanz feiert einen Triumpf nach dem anderen. 4 mal hat sie heuer bei den Deutschen Meisterschaften in Hannover zugeschlagen. 4 mal Gold. Wir gratulieren ihr zu dieser Leistung. Und hier können Sie im Kreisboten Starnberg vom 21. Oktober 2015 auf Seite 8 den Artikel im Original einsehen. Auch wenn hier Kanz zu Konz wurde, handelt es sich um selbige Dame.

 

Starnberger Kreisbote

 

 

 

Zitate aus der "Bayrische Schützenzeitung" 10/2015

Längst hat sich das Auflagenschießen auch in Bayern etabliert und die "weißblauen" Athleten sind im "befreundeten deutschen Ausland" als leistungsstarke Gegner bekannt. Das untermauerte gleich am ersten der drei Wettkampftage eindrucksvoll Christa Müller-Kanz. Bei den C-Seniorinnen mit dem Kleinkalibergewehr mit Zielfernrohr auf die 50-Merter-Distanz traf sie 297 von 300 möglichen Ringen und sicherte sich souverän den Deutschen Meistertitel.

 

Zusammen mit Werner Saiko und Siglinde Bohner sicherte Christa auch Team-Gold bei den B-Senioren. Das ist um so beachtlicher, als die drei C-Senioren in der gemeinsam 55 Teams zählenden B-C Senioren-Mannschaftswertung die teils deutlich jüngeren Konkurrenten hinter sich ließen.

 

Bei den C-Seniorinnen machte Christa Müller-Kanz wiederum in beeindruckender Manier den Sack zu, und traf beim Schießen auf die 100-Meter mit Zielfernrohr die vollen 300 Ringe. Im anschließenden Stechen war sie dann mit 1,5 Ringen Vorsprung erfolgreich vor der Konkurrenz.

 

Den Glanzpunkt zum Abschluß der KK-Auflage-Meisterschaft setzte erneut Christa Müller-Kanz mit 295 Ringen und sicherte sich so im 50-Meter Diopter souverän den vierten Deutschen-Meistertitel der Tage in Hannover. Damit war sie die mit Abstand erfolgreichste Schützin dieser Wettbewerbe.


 


 

Kirchweih 2013

 

20,15,0,50,1
600,600,60,0,5000,1000,25,2000
90,300,0,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,1,5000
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern
Kirchweih 2013
Vergößern