Näheres zur Mitgliedschaft

Die Schützenvereine hatten in den letzten 100 Jahren unter den Vereinen eine zentrale Stellung.

Jubiläumsschießen

Fast jeder Ort hat noch heute seinen Schützenverein. In Bayern sind es über 4700 Vereine mit 450 000 Mitgliedern, davon 133 000 Jugendliche. (Stand 08.2015)


Unser Verein hat 101 Mitglieder.

Gerne heißen wir Sie als Mitglied in unserer Gesellschaft willkommen.

 

Vereinbaren Sie einen Termin und/oder besuchen Sie uns an einem unserer Trainingsabende, jeden Donnerstag in der Zeit von Mitte Oktober bis Mitte April ab 18:00 Uhr im Schützenheim.

9 Luftgewehre und 3 Jugendgewehre sowie für Kinder ein Lichtgewehr mit elektronischer Ergebniserfassung können für Vereinsmitglieder bereit gestellt werden.

Wer Interesse an einer herausfordernden Sportart hat, örtliche Geselligkeit und einen netten Freundeskreis sucht, ist bei den Schützen gut aufgehoben.

 

Wie werde ich Mitglied

Grundsätzlich kann man ab der Geburt Mitglied werden, da das Eintrittsalter keine Rolle spielt. Als aktives, wie passives Mitglied sind Sie jederzeit willkommen. Vom passiven zum aktiven Sportler zu wechseln, ist immer möglich, aber auch umgekehrt. Das Ruhen der Mitgliedschaft mit einem Mindestbeitrag für die Gebühren beim Bayrischen Sportschützenbund z.B. bei längerem Auslandsaufenthalt, Studium, oder einer Ausbildung, kann nach Absprache erfolgen. Ab wann man aktiv Schießsport betreiben darf, und weitere rechtlichen Voraussetzungen finden Sie unter dem Menüpunkt "Sportliches"

 

Ein Antragsformular finden Sie hier als PDF zum herunterladen.

 


Natürlich können Sie auch telefonisch mit uns in Kontakt treten. Tel. Nr. 08152 / 6017 Herr Breitenberger


Unsere Jahresmitgliedsbeiträge sind:

 

  Aktiv Passiv
Erwachsene ab 21 Jahren 66,00 € 35,00 €
Junioren 16 - 20 Jahren 33,00 € 17 €
Jugend/Schüler 22,00€ 10,25 €