Die Schützengesellschaft Morgenstern feiert traditionell den Abschluß des jeweiligen Schießsaison am Abend zur Freinacht in der Wirtschaft von Breitbrunn.  Von unserer Wirtin des Gasthofs Seestern, Frau Alexandra Hlavacek, werden wir mit bestem Essen a la carte und edlen Getränken verwöhnt. Ein Höhepunkt war die Ehrung der Gründungsmitglieder, der Herren Greimel Hans-Ulrich, Breitenberger Hermann, Schrafstetter Jakob und Schrafstetter Hermann für Ihre 60 jährige Vereinsmitgliedschaft. Die Herren Pupeter Franz und Steger Seppi wurden für Ihre 40 jährige bzw. 25 jährige Mitgliedschaft geeehrt.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Vorstellung unserer Jüngsten. Mit dem Lichtgewehr tasten sie sich schon sehr zielstrebig an ihre neue Sportart heran. Dieses Jahr bekamen sie ihre eigene Klasse und schossen ihren ersten Saisonmeister und ihre ersten Könige aus. Meister und Schützenkönig wurde Paul Steglich gefolgt von Moritz Breitenberger und Felix Störig.

Dank der hervorragenden Jugendarbeit unserer Trainer Christa Müller-Kanz und Michael Sedlmayr gab es einen weiteren eindrucksvollen Sieg unserer Jugend.

Unser Nachwuchstalent Fabiana Munz auch dieses Jahr wieder verdient hochdekoriert. Sie holte sich mit der Summe ihrer besten drei Saisonteiler von 42,5 T (10,7/15,6/16,2) den diesjährigen Teilerpokal.

Den Greimel-Pokal holte sich dieses Jahr unser beständig guter Schütze Richard Schmautz mit einem 168,0 Teiler.

Den Jugendpokal erhielt Philippa Billig mit einem sehr guten 126,6 Teiler.

Die Königsproklamation

Nach der weiblichen Regentschaft sowohl der Erwachsenenen als auch der Jugend im Vorjahr haben wir wieder einen König, Herrn Dr. Wolfgang Pachmayr und den Jugend-Schützenkönig Quirin Goller, der auch während der ganzen Saison erfolgreich in der Herren Mannschaft aktiv war.

Bei der Jugend wird
Leopold Huber             Wurst- König
Sarah Hils                    Brezn-Königin

Bei den Erwachsenen wird
Jan Laufhütte              Wurst König
Susann Ott                  Brezn Königin

Plazierungen der Vereinsmeisterschaft 2016/2017 finden Sie unter Ergebnisse

Wir gratulieren