Die Morgenstern-Schützen Breitbrunn richteten auch dieses Jahr wieder das Breitbrunner Kirchweihfest aus. Dieses Jahr fand das Fest eine Woche später als in den Vorjahren statt. Die Temperaturen waren etwas tiefer als im Vorjahr. Aber die Stimmung war hervorragend, die Resonanz durchweg sehr positiv. An beiden Tagen wärmte die herrliche Herbstsonne.  Alles hat gepasst: eine traumhafte Herbstfärbung der Bäume im Kirchhof, angenehme Temperaturen, reichlich gutes Essen und Getränke, und die legendären frischen Kirchweih-Auszognen vom Kurt, die mitreißende Musikkapelle, der traditionelle Tanz der Breitbrunner Trachtler, viel Spaß und Treffsicherheit beim Volksschießen und das Beste – viele nette Gäste aus Nah und Fern kamen und genossen die beide Tage mit uns.

Die Schützengesellschaft Morgenstern dankt allen Gästen für Ihr Kommen und für Ihre gute Stimmung und allen Beteiligten für Ihre Mithilfe an dem gelungenen Fest.